Aus Menu Casa wird CasaGusto

Bischofszell/Zürich, 4. Mai 2022 – Die BINA übergibt per 1. Juli 2022 Menu Casa an CasaGusto von Pro Senectute Kanton Zürich. Die Kunden von Menu Casa können bereits heute über www.casa-gusto.ch ihre Bestellung aufgeben – das Menüangebot bleibt nahezu dasselbe.

Im Februar 2018 startete die Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA) zusammen mit Pro Senectute Kanton Zürich einen neuen Mahlzeitenservice. Die BINA vertrieb die Mahlzeiten unter der Marke «Menu Casa», Pro Senectute Kanton Zürich unter der Marke «CasaGusto».

Nach dem erfolgreichen Aufbau dieses digitalen Mahlzeitendienstes hat sich die BINA entschlossen, sich auf ihr Kerngeschäft, die Nahrungsmittelherstellung, zu konzentrieren. Per 1. Juli 2022 übergibt sie deshalb Menu Casa in die Hände der langjährigen Partnerin, Pro Senectute Kanton Zürich.

«Wir freuen uns, dass wir mit Pro Senectute Kanton Zürich eine starke und professionelle Partnerin für unsere Menu-Casa-Kundinnen und -Kunden gefunden haben» freut sich Nicole Laager, Leiterin der Business Unit Convenience der BINA.

«Die Übernahme von Menu Casa bietet eine exzellente Basis, um die starke Position von CasaGusto im Schweizer Markt weiter auszubauen» sagt Véronique Tischhauser, Vorsitzende der Geschäftsleitung von Pro Senectute Kanton Zürich. «Wir werden die wertvolle Partnerschaft mit der BINA in der Menü-Herstellung gerne weiterführen.»

Die Menüangebote von Menu Casa und CasaGusto waren bisher schon beinahe identisch. Die Menu Casa Kunden können bereits heute über www.casa-gusto.ch ihre Bestellung aufgeben oder eine gedruckte Menükarte bestellen. Bestellungen auf www.menu-casa.ch werden noch bis zum 30. Juni 2022 ausgeliefert – ab dann erfolgt der definitive Wechsel auf www.casa-gusto.ch.

 

Kontakt

Pro Senectute Kanton Zürich, Monica Flückiger, Abteilungsleiterin Marketing und Kommunikation,
monica.flueckiger@pszh.ch, Telefon 058 451 51 25

Menu Casa, Industriestrasse 1, 9220 Bischofszell
Telefon 058 475 90 90,
info@menu-casa.ch, menu-casa.ch